Anne with an E Wiki
Advertisement
Anne with an E Wiki
Kalender-Symbol.png
Artikel des Monats Januar 2021

Die Beziehung zwischen Anne und Cole begann in der zweiten Staffel von Anne with an E. Anne hilft Cole, sich nicht mehr ausgegrenzt zu fühlen und die beiden entwickeln schnell eine Freundschaft.

Geschichte[]

Staffel 2[]

Symptome sind kleine messbare Dinge; die Deutung aber ist unbegrenzt[]

In der Pause setzen sich Anne und Diana zu Cole, da er sonst so alleine ist. Anne weiß nämlich genau, wie er sich fühlt. Auch die anderen, alle außer Josie Pye, gesellen sich zu Cole. Dieser ist dafür sehr dankbar.

Jene entscheidenden Akte ihres Lebens[]

Anne flechtet sich viele Bänder in ihre Haare, worüber Marilla nicht sehr erfreut ist. Anne muss sie wieder herausmachen, tut sie aber sofort wieder hinein, nachdem sie Green Gables verlassen hat. In der Schule finden es einige etwas peinlich, wie Anne aufkreuzt, doch Cole macht aus ihrer etwas aufdringlichen Frisur eine schöne. Mr. Phillips findet es jedoch zu weiblich, dass Cole Anne die Frisur macht. Deshalb muss sich Cole nun zu den Mädchen setzen.

In der Schulpause setzt sich Anne zu Cole, der alleine an der Garderobe zeichnet. Sie versucht, ihm wieder Mut zuzusprechen, da er zuvor zu den Mädchen gesetzt wurde und das eine Blamage für ihn war. Anne findet, dass Cole einzigartig und ein Seelenverwandter ist. Doch er selbst wäre lieber normal und nicht anders. Trotzdem kommen sich die beiden näher.

Am nächsten Tag erzählt Anne Diana von dem Brief, den Gilbert ihr geschickt hat, und was er geschrieben hat. Als Billy Anne plötzlich den Brief aus der Hand nimmt und ihn laut vorlesen will, verteidigt Cole Anne, indem er ihr den Brief zurückgibt. Daraufhin macht sich Cole nur noch unbeliebter vor Billy.

Als Anne beim erneuten Flaschendrehen dazu "auserwählt" wird, einen Jungen zu küssen, weigert sich der unbekannte Junge, der mit Billy befreundet ist, dies zu tun. Alle fangen an, Anne zu beleidigen, woraufhin Cole Mackenzie beschließt, die Aufgabe für den Kumpel von Billy zu übernehmen. Anne küsst ihn daraufhin auf die Wange.

Staffel 3[]

Etwas arbeitet in meiner Seele, das ich nicht verstehen kann[]

Cole begleitet Anne auf ihre Reise in das Waisenhaus, um mehr über ihre Herkunft zu erfahren.

Zitate[]

  • Anne: "Was meinst du, warum Mr. Phillips dich so sehr hasst?"
    Cole: "Er wollte mich heute verletzen, weil er sich nicht dafür bestrafen konnte, so zu sein wie ich."
    Anne: "Wie du?"
    Cole: "Ich bin so wie Josephine Barry."
    Anne: "Aber mit Knaben."
  • Anne zu Cole: "Deine Zeichnung war exquisit. Sie hat Camelot zum Leben erweckt. Übrigens, Billy Andrews ist ein Barbar."

Galerie[]