Anne with an E Wiki
Advertisement
Anne with an E Wiki

Die Beziehung zwischen Diana und Jerry begann als Bekanntschaft. Jedoch kristallisiert sich in Staffel 3 schnell heraus, dass sie sich zueinander hingezogen fühlen. Da sie jedoch aus zu unterschiedlichen Verhältnissen kommen, beendet Diana die romantische Affäre.

Geschichte[]

Staffel 3[]

Nachdem Diana das Haus der Baynards mit Mary Joe besucht hatte, um ein Abenteuer zu erleben, trifft sich Jerry einige Male mit Diana auf ihren Weg nach Hause, um sie zu begleiten. Jerry schenkt ihr dabei das Buch "Frankenstein", was Diana auch mit Begeisterung liest. Ebenfalls schenkt ihr Jerry einen kleinen Hund aus Porzellan, den er bei einem Spiel auf dem Volksfest gewonnen hat. Auch küssen sich die beiden dort das erste Mal.

Danach treffen sie sich einige Male und reden über das Buch "Frankenstein". Diana und Jerry haben jedoch komplett unterschiedliche Sichtweisen und scheinen regelrecht aneinander vorbeizureden. Küssen findet Diana besser, doch Jerry fühlt sich allmählich ausgenutzt.

Nachdem er Anne davon erzählt hatte, ist sie schockiert, nichts davon gewusst zu haben und sie streitet sich mit Diana. Daraufhin bricht Diana ebenfalls den Kontakt mit Jerry ab, da sie zu unterschiedlich seien.

Zitate[]

Galerie[]